Benutzer:Keimzelle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

W

Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
als Däm Benutzer sy Muetersprach isch Alemannisch.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
fr-2 Cette personne sait contribuer avec un niveau moyen en français.
Basel
Dieser Benutzer kommt aus Basel (Schweiz).
Benutzer nach Sprache
"I'm a Wikipedia reader and contributor."

Die Uncyclopedia über den zweitschlimmsten Anmach-Spruch aller Zeiten.[1]


Über mich:

  • Jahrgang 1981
  • Biologe mit mehreren Fachpublikationen
  • (derzeitige) Interessensgebiete, die sich alle Jahre beziehungsweise Monate mal ändern können: Biologie, Medizin, Geschichte, Luftfahrt, Fotografie, Computerwissenschaften, Programmieren
  • Inklusionist; hält Qualität, Informationsgehalt und Verlässlichkeit der Artikel für wichtiger als jedwede Frage, die auf die "Relevanz" des Artikels oder des Artikelinhalts abzielt
  • Übersicht über meine Artikel

Ein paar Gedanken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wikipedia an und für sich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Wikipedia ist keine Enzyklopädie. Wir haben keine Redaktion, keine Chefredaktion, und unsere Autoren dürfen in jedem Artikel mitschreiben. Hinzu kommt, dass wir für einen Großteil der Leser bloß als eine Sammlung von Infoseiten wahrgenommen werden.
  • Jedes Nachschlagewerk hat sich an seinen Kunden auszurichten. Die Wikipedia ist primär Zeitvertreib und Lesevergnügen, und eine Informationsquelle für Leute, die via Google hierhin kommen. Jedes Nachschlagewerk muss sein Kundensegment bedienen und für dieses relevant bleiben. Google als der große Gleichmacher sorgt zudem für einen gnadenlosen Wettbewerb: Wenn Google sowohl den englischen als auch den deutschen Artikel als Suchtreffer liefert, klicke ich immer auf den englischen. Weil ich mir dort eher Antworten auf meine Frage erhoffe. Für eine Enzyklopädie eigentlich eine Bankrotterklärung - denn ich habe bei mir zu Hause auch kein gedrucktes Wörterbuch herumstehen, von welchem ich weiß, dass es oft unbrauchbar ist.
  • Der Inhalt der Wikipedia darf und soll kein moralischer Maßstab darstellen. Kein Dünkel wie "Das braucht doch kein Mensch zu wissen", oder "Wir brauchen keine Artikel über Pornostars. Kein Wissenschaftler möchte seinen Artikel neben einem Porno-Artikel sehen".

Relevanzkriterien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Relevanzkriterien für Relevanzkriterien sind bitter notwendig. Heute[1] umfasst Wikipedia:RK 9801 Worte.[2] Kriterien sind manchmal unlogisch (2 belletristische Werke eines Autoren sind gleich relevant wie 4 Sachbücher, oder ein staatliches Gericht - hat es auch nur 20 Mitarbeiter, weil es einen abgelegenen, kleinen Bezirk mit Juristerei versorgt - ist gleich relevant wie ein Unternehmen mit 100 Millionen Euro Jahresumsatz).
  • Oder gleich eine Methode, mit welcher die Relevanz eines Sachgebietes objektiv(er) bestimmt wird - etwa durch einen Lösch-Schutz für x Monate, und dann wird mittels Abrufstatistiken bestimmt, ob der Artikel einem Bedürfnis der Leserschaft entspricht. Oder ein Gremium innerhalb der Wikipedia beschließt, welche Artikel geschrieben werden sollen - dies käme der Arbeitsweise einer echten Enzyklopädie am nächsten.

Hmm...[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 2015-12-14
  2. ...wenn man die Seite einfach in eine Textverarbeitung rüberkopiert und die Worte zählt.

Zwischenablage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Review, Kommentare zum Artikel Erste Hilfe) Unter Erster Hilfe versteht man bei Unfällen und akuten Erkrankungen lebensrettende und gesundheitserhaltende Sofortmaßnahmen, die von jedermann erlernt werden können. In der Rettungskette übernehmen Ersthelfer die Alarmierung, die Absicherung der Unfallstelle und die Betreuung der Patienten, bis professionelle Hilfe eintrifft.

Ich habe in den vergangenen Tagen den Artikel deutlich erweitert und z.T. in eine lesbarere Form umgeschrieben ("Prosa" anstelle holpriges Behördendeutsch, unübersichtliche Listen ersetzt). Da ich als Schweizer die Situation in Deutschland und Österreich nicht kenne, bitte ich um entsprechende Inputs. Ich werde dann noch einen Abschnitt erstellen über den generellen Inhalt von Erste-Hilfe-Kursen, so dass die jeweiligen nationalen Abschnitte verschlankt werden können.

Dann gibts den Artikel Betriebssanitäter, der zur Zeit Deutschland-lastig ist. Zwischen "Erste Hilfe" und diesem Artikel kann man sicher noch einige Dinge verschieben.

Habt ihr noch andere Hinweise zur Verbesserung?

(Der englischsprachige Artikel ist eine noch viel grössere Baustelle, den ich ggf. mal anpacken werde.)--Keimzelle talk 14:54, 6. Apr. 2017 (CEST)

@Keimzelle: passt dieser Review nicht besser nach Wikipedia:Review/Sozial- und Geisteswissenschaft? – Doc TaxonDisk.WikiMUCWikiliebe?!09:27, 7. Apr. 2017 (CEST)
Benutzer:Doc Taxon: Das habe ich mir auch überlegt, aber Medizin/Rettung ist doch näher bei Naturwissenschaft und Technik - oder? Ich habe aber ohnehin vor, den Artikel aufgrund der im Artikel erwähnten rechtlichen Aspekte noch in das Sozial- und Geisteswissenschaftliche Review zu setzen.--Keimzelle talk 14:47, 7. Apr. 2017 (CEST)

Also erstmal müssten die ganzen Bausteine abgearbeitet werden. --Orci Disk 15:03, 7. Apr. 2017 (CEST)

Vielleicht ist das eine naive Vorstellung, aber ich würde in diesem Artikel Inhalte der Ersten Hilfe erwarten, nicht nur Listen und Tabellen über Vorschriften und Ausbildungen. Natürlich nicht als Anleitung, das wäre in der Wikipedia falsch, aber eine Beschreibung der Ausbildungsinhalte halte ich für den zentralen und zwingenden Teil dieses Artikels. Er fehlt, womit ich den ganzen Artikel für eine Themaverfehlung halte. Grüße --h-stt !? 20:26, 7. Apr. 2017 (CEST)
Oh... als "betriebsblinder" habe ich vorausgesetzt, dass man sowas doch weiss... Danke für den absolut treffenden Hinweis.--Keimzelle talk 11:31, 8. Apr. 2017 (CEST)
  • grin* Kenn ich. Aber nachdem ich meinen EH-Kurs alle zwei/drei Jahre auffrische, mehrere Mediziner in der Familie habe und auch sonst noch ein paar Leute aus HiOrgs kenne, habe ich eine Vorstellung davon, was Leute da draußen alles nicht wissen. Und vielleicht auch eine Idee davon, was unter dem Stichwort in der Wikipedia erwartet wird. Wahrscheinlich fällt dir das gar nicht schwer, ein entsprechendes Kapitel zu ergänzen und mit Links auf empfehlenswerte Websites mit Anleitungen zu ergänzen. Grüße --h-stt !? 12:41, 9. Apr. 2017 (CEST)
Ich habe jetzt mal im Artikel eine Stichwort-Liste erstellt, grob thematisch gegliedert. Dürfte eine deutliche Verbesserung darstellen. Und ja, als Mitglied eines Samaritervereins übe ich alles jeden Monat. Besitze seit 2013 den IVR 2 und seit 2014 die Lizenz zum Elektroschocken, und dann kam letztes Jahr der "Sanitätsdienst führen" dazu.
Danke Frze für das Entfernen der überflüssigen Bilder. Ich schaue noch in meinem Foto-Fundus, ob ich ein paar geeignete Bilder finde - von Wiederbelebungs-Übungen und vom Behandlungs-Anhänger, den wir zur Absicherung von Großanlässen benutzen, sollte ich ein paar besitzen.--Keimzelle talk 13:53, 11. Apr. 2017 (CEST)
@Keimzelle: Der Artikel ist seit dem 6. April im Review, war dreimal Review des Tages (siehe dort) und wird es voraussichtlich nächste Woche noch einmal werden. Falls es keine Einwände gibt würde ich ansonsten das Review danach beenden..? --MBurch (Diskussion) 21:05, 20. Mai 2017 (CEST)

@Keimzelle: Ich wollte noch anmerken, dass die Situation, zumindest für Deutschland richtig beschrieben ist. Was mir noch fehlt ist die deutlichere Kenntlichmachung, dass Erste Hilfe zu allerest für den Notfall gedacht ist und nicht:

  • habt ihr mal eine Kopfschmerztablette. Die immerwiederkehrenden Diskussionen darüber, dass hier ihr Arzt oder Apotheker zuständig ist, sind doch sehr ermüdend.
  • Erste Hilfe liegt auch dann nicht vor, wenn es keine „Zweite Hilfe“ gibt: Also ein Mitarbeiter glaubt, Betriebliche Ersthelfer legen einen neuen Verband an, weil man sich bei einem Freizeitunfall verletzt hat. Wie in der Rettungskette vorgesehen einen Notruf abzusetzen ist hier nicht hilfreich, denn es liegt kein Notfall vor, also sind keine Erste-Hilfe-Maßnahmen erforderlich, sondern eine Behandlung. Hierzu wird vertrauensvoll an die zuständigen Stellen, Krankenhaus oder Arztpraxis verweisen, gerne auch mit dem Taxi, anstatt RTW und gerne auch mit der sich daraus ergebenden Diskussion über angebliche „unterlassene Hilfeleistung“.

Kurzgesagt: Ersthelfer = Erste Hilfe = Notfall; Behandlung = medizinisches Fachpersonal = Ersthelfer nicht zuständig --Labant (Diskussion) 22:45, 20. Mai 2017 (CEST)