Benutzer Diskussion:Lexikon-Duff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Benutzerdiskussionsseite dient der persönlichen Kommunikation mit dem Benutzer Lexikon-Duff. Wenn du mich hier ansprichst, antworte ich auch auf dieser Seite. Wenn ich dich auf einer anderen Seite angesprochen habe, antworte bitte auch dort!

Bitte klicke hierhin, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen,
und unterschreibe deinen Beitrag mit --~~~~.

 Hinweise


Zum Spielen

  • Notizen
  • Orbifaltigkeit
  • Quantum random walk (in Arbeit)
  • Eternal inflation
  • Stringtheorie (Wikibooks, in Arbeit)
  • QFT(Wikibooks)
  • Multiple Drafts Modell des menschlichen Bewusstseins (in Arbeit)

Deine Signatur[Bearbeiten]

Hallo LexikonDuff, ich bin zufällig auf Diskussion:Libertärer Sozialismus gelandet und fühlte mich ein bisschen ins Gesicht geschlagen. Deine Signatur ist ein derartiger Blickfang, dass es schwer wird, Deine eigentlichen Beiträge zu lesen. Könntest Du bitte eine andere, weniger schreiende Signatur wählen? Wäre doch schade, wenn Deine eigentlichen Aussagen gegenüber dieser pharaonische Kartusche verblassen würden. Tipps zur Gestaltung findest Du übrigens unter Hilfe:Signatur#Hinweise_zur_Gestaltung_der_Signatur. Vielen Dank & viele Grüße --Zinnmann d 14:20, 28. Apr. 2015 (CEST)

Hmm, na gut ;) Ich fand das so toll. Aber ok. LG -- Lexikon-Duff   14:29, 28. Apr. 2015 (CEST)
Vielen Dank! Sie ist ja auch toll. Nur liegt eben gerade darin auch ihr einzigartiges Ablenkungspotential. :-) --Zinnmann d 14:36, 28. Apr. 2015 (CEST)
Ok geändert. Aber ich glaube bei schon geschriebenen Sachen kann ich nix mehr ändern.--Lexikon-Duff (Diskussion) 14:44, 28. Apr. 2015 (CEST)
Nee, bei alten Diskussionsbeiträgen ändert sich nichts. Aber das ist schon ok so. Nochmals vielen Dank für Dein Verständnis. Viele Grüße --Zinnmann d 14:57, 28. Apr. 2015 (CEST)

3HäuserProjekt[Bearbeiten]

Hallo Lexikon-Duff! Ich wollte dich kurz informieren, dass ich gerade einen Löschantrag auf das 3HäuserProjekt, weil aus der Versionsgeschichte hervorgeht, dass du vermutlich noch mehr damit vorhattest. Nur, damit du aus Gründen der Fairness informiert bist … --1Ungeheuer (Diskussion) 21:01, 6. Jun. 2015 (CEST)

Kommutator[Bearbeiten]

Ich würde gerne mit dir den Abschnitt Anwendung in der Physik auf Kommutator (Mathematik) diskutieren. Evtl. auch in einer öffentlicheren Form.

Wie du dir sicher vorstellen kannst, geht es mir um den konkreten Abschnitt, den du am 29. Juni hinzugefügt hast.

Meiner Meinung nach ist entweder der zweite Teil deines Edits unnötig oder der erste Teil muss umgeschrieben werden. Im Absatz zuvor wird geschrieben, dass wenn zwei Operatoren kommutieren man beide Messungen gemeinsam vornehmen kann. (Mir fällt gerade auf, dass man vielleicht noch etwas von Messoperator und hermitesch erwähnen könnte. Aber wahrscheinlich würde das nicht dem Verständnis dienlich sein und weicht ziemlich vom Thema ab.) Dann konkretisierst du durch ein Beispiel diese Aussage. Soweit so gut. Danach habe ich zwei Punkte anzumerken:

  1. In deinem Revert wurde auch meine Anmerkung bzgl. eines im Allgemeinen komplexen EW revertet. Ich verweise mal auf kohärente Zustände. Wahrscheinlich von dir übersehen
  2. Es wird danach auf langwierige Art und Weise gezeigt, dass die Observablen unter diesen Bedingungen für simultane Eigenzustände kommutieren. Gerade das wurde doch aber bereits einleitend geschrieben, dass das gilt. Vielleicht bin ich auch nur schon zu lange in dem Thema drin, dass es mir das völlig überflüssig erscheint. Gerade das hat mich ein wenig verwirrt und hat dazu geführt, dass ich den Teil überwiegend entfernt habe. (Und nein Löschen aus der Wikipedia fällt mir nie ganz leicht. Ich habe sogar nochmal eine Nacht drüber geschlafen ;-) ). Falls du aber der Meinung bist, dass das unbedingt drin stehen sollte stellt sich mir aber die Frage, warum du nicht einfach die Relationen in den Kommutator eingesetzt hast. Das wäre deutlich einfach zu verstehen. Also zumindest für mich.

--Nobelium (Diskussion) 17:50, 23. Aug. 2015 (CEST)

Die Herleitung der Kommutatorrelation steht so in Dirac, The Principles of Quantum Mechanics. Und ich finde die Herleitung sehr verständlich. Das mit dem komplexen Stimmt, das hab ich übersehen tut mir leid. Wenn es zu erklärungen kommt ist meine Philosophie aber das es nie zuviel Detail und Redundanz gibt, vor allem weil es bei Wikipedia kein Limit gibt das Artikel begrenzt. Das hat aber auch schon andere Leute aufgeregt die meinten das man Matheartikel auf das nötigste reduzieren müsse, da bist du nicht der erste ;) --Lexikon-Duff (Diskussion) 17:02, 26. Aug. 2015 (CEST)