Benzopyren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Benzopyren ist der unvollständige Name zwei isomerer chemischer Verbindungen aus der Gruppe der polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffe mit der Summenformel C20H12.