Bernkasteler Ring

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Winzervereinigung Bernkasteler Ring e. V. (Riesling-Weingüter im Bernkasteler Ring e. V.) wurde am 29. April 1899 in Bernkastel-Kues als Vereinigung von Weingutsbesitzern der Mittelmosel gegründet. Sie ist die älteste Weinversteigerungs-Gesellschaft im Weinbaugebiet Mosel-Saar-Ruwer. Am 23. April 1901 fand die erste Weinversteigerung statt. Die Weine der Mitgliedsbetriebe werden immer noch versteigert. Die Auktion findet jedes Jahr im September statt.

Im Bernkasteler Ring e.V. sind zurzeit 34 Weingüter an Mosel, Saar und Ruwer vereint. Die familiengeführten Weingüter erzeugen in den besten Steillagen an der Mosel hochwertige Rieslingweine. Außer der Auktion findet in jedem Jahr im Juni eine gemeinsame Jahrgangspräsentation statt.

Die Weine, die auf den gemeinsamen Veranstaltungen präsentiert werden, müssen eine organoleptische Probe bestanden haben, bevor sie vom Bernkasteler Ring zur Präsentation oder Auktion zugelassen werden. Bei nationalen und internationalen Weinwettbewerben werden die Weine regelmäßig hoch prämiert.

Seit 2005 wird in vielen Mitgliedsbetrieben der beste trockene Riesling als Großes Gewächs ausgebaut. Nach den Erzeugungskriterien der Bernkasteler Ring Klassifikation vinifiziert, stehen Riesling-Weine mit der Bezeichnung "Großes Gewächs Bernkasteler Ring" für eine Premiumlinie trockener Weine. Diese Grand Cru Weine stammen nur von besten Steillagen und zeichnen sich durch ein außergewöhnliches Reifepotenzial aus. Eine selektive Handlese, eine auf 50 hl/ha limitierte Erntemenge und eine strenge sensorische Prüfung durch eine Fachjury sind die Voraussetzung für dieses Spitzensegment.

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Weingut Bastgen, Monzel
  2. Weingut Bauer, Mülheim an der Mosel
  3. Weingut Ernst Clüsserath, Trittenheim
  4. Weingut Clüsserath-Eifel, Trittenheim
  5. Weingut Martin Conrad, Brauneberg
  6. Weingut Erben von Beulwitz, Mertesdorf
  7. Weingut Reinhold Franzen, Bremm
  8. Weingut Leo Fuchs, Pommern
  9. Weingut Albert Gessinger, Zeltingen
  10. Weingut Michael Goerg, Neumagen-Dhron
  11. Weingut Kanzlerhof, Pölich
  12. Weingut Albert Kallfelz, Zell-Merl
  13. Weingut Karp-Schreiber, Brauneberg
  14. Weingut Kees-Kieren, Graach
  15. Weingut Heribert Kerpen, Bernkastel-Wehlen
  16. Weingut Lehnert-Veit, Piesport
  17. Weingut Carl Loewen, Leiwen
  18. Weingut Gebrüder Ludwig, Thörnich
  19. Weingut Dr. Melsheimer, Traben-Trarbach
  20. Weingut Merkelbach, Ürzig
  21. Weingut Meulenhof - Stephan Ehlen, Erden
  22. Weingut Markus Molitor, Wehlen
  23. Weingut Peter Neu Erben, Wiltingen
  24. Weingut St. Nikolaus-Hospital, Bernkastel-Kues
  25. Weingut Paulinshof, Kesten
  26. Weingut Dr. Pauly-Bergweiler, Bernkastel-Kues
  27. Weingut Philipps-Eckstein, Graach-Schäferei
  28. Weingut Rebenhof - Johannes Schmitz, Ürzig
  29. Weingut FJ Regnery, Klüsserath
  30. Weingut Richard Richter, Winningen
  31. Weingut Joh.-Peter Reinert, Kanzem
  32. Weingut Andreas Schmitges, Erden
  33. Weingut Weller-Lehnert, Piesport
  34. Weingut Werner, Leiwen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]