Berufliche Schulen Korbach und Bad Arolsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Berufliche Schulen in Korbach und Bad Arolsen
Kreisberufsschule Korbach-DSCF3652.jpg
Schulform Berufliche Schulen
Gründung 1855
Adresse

Kasseler Straße 17
34497 Korbach

Ort Korbach
Land Hessen
Staat Deutschland
Koordinaten 51° 16′ 25″ N, 8° 52′ 24″ OKoordinaten: 51° 16′ 25″ N, 8° 52′ 24″ O
Träger Landkreis Waldeck-Frankenberg
Schüler 2686 (Stand: Schuljahresbeginn 2010/2011)
Lehrkräfte 143
Leitung Uwe Schönrock
Website www.bs-korbach.de

Die Beruflichen Schulen in Korbach und Bad Arolsen (kurz: BSK) stellen ein zentrales Berufsschulzentrum im Kreis Waldeck-Frankenberg dar. Der offizielle Name der Schule lautet "Berufliche Schulen des Landkreises Waldeck-Frankenberg in Korbach und Bad Arolsen".

Die BSK verfügt über drei Standorte. Die Zentrale ist in der Kasseler Straße am Ortsrand von Korbach angesiedelt. Ein Standort nur für die kaufmännischen Berufe sowie Gesundheitsberufe befindet sich im Stadtkern von Korbach in der Klosterstraße (ehem. Alte Landesschule). Der dritte Standort befindet sich in Bad Arolsen in der Großen Allee.

Kaufmännische Berufe – ehem. Alte Landesschule, Klosterstraße, Korbach
Standort Bad Arolsen, Große Allee 75