Beulah

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beulah

ist im Hebräischen das Wort für Verheiratet. Im (Jes 62,4 EU) wird es als Name für das gelobte Land Israels verwendet. In manchen Bibelübersetzungen, z. B. die King James Version auf Englisch, wird der Begriff im Hebräischen gelassen, weshalb es auch im englischen Sprachgebrauch gelegentlich als Synonym für das verheißene Israel verwendet wird.


Orte in Australien:

in Wales:

in den Vereinigten Staaten:


Personen:

im NRHP gelistete Objekte:


Siehe auch