Big Hole River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Big Hole River
Der Big Hole River

Der Big Hole River

Daten
Gewässerkennzahl US779824
Lage Montana (USA)
Flusssystem Mississippi
Abfluss über Jefferson River → Missouri → Mississippi → Golf von Mexiko
Quelle im Skinner Lake
45° 10′ 27″ N, 113° 30′ 45″ W
Quellhöhe 2245 m[1]
Zusammenfluss mit dem Beaverhead River zum JeffersonKoordinaten: 45° 33′ 41″ N, 112° 20′ 17″ W
45° 33′ 41″ N, 112° 20′ 17″ W
Mündungshöhe 1405 m[1]
Höhenunterschied 840 m
Länge 246 km

Der Big Hole River ist der linke Quellfluss des Jeffersons, einem Quellfluss des Missouris, im Bundesstaat Montana der Vereinigten Staaten.

Er entspringt im Skinner Lake östlich der Grenze zu Idaho auf 2.245 m. Der Big Hole River fließt in nordöstliche Richtung und knickt am Laphan Mountain (2386 m) nach Norden ab. Vorbei an Jackson und Wisdom durchfließt er das Big Hole Valley. Ab Melrose verläuft der Big Hole River teilweise parallel zur Interstate 15. Etwas nördlich von Twin Bridges vereinigt er sich mit dem Beaverhead River zum Jefferson.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Big Hole River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Google Earth
Zusammenfluss von Beaverhead River (hinten) und Big Hole River (rechts)