Boane (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Boane (Mosambik)
Boane
Boane
Lage des Distrikts Boane in Mosambik

Der Distrikt Boane ist ein administrativer Teil der Provinz Maputo in Mosambik.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boane hat eine Gesamtfläche von 815 km².[1] Der Distrikt liegt südwestlich der Landeshauptstadt Maputo.

Hauptstadt des Distrikts ist Boane.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unteroffiziersschule der Armee in Boane

Im Distrikt leben 102.457 Einwohner (Zensus 2007). Dies entspricht einer Bevölkerungsdichte von 124,9 Einwohnern/km². Seit der Volkszählung 1997, bei der 56.703 Einwohner festgestellt wurden,[1] stieg die Bevölkerung um 80,7 % an.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Distrikt gliedert sich in zwei Postos administrativos: Boane und Matola-Rio.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 26° 3′ S, 32° 20′ O

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Profil des Distrikts auf www.portaldogoverno.gov.mz (Memento des Originals vom 26. Dezember 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.portaldogoverno.gov.mz (Portugiesisch; PDF; 865 kB)