Bovansko Jezero

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bovansko Jezero
Bovan Lake.JPG
Geographische Lage Ostserbien
Zuflüsse Sokobanjska Moravica
Abfluss Sokobanjska Moravica
Inseln keine
Größere Städte in der Nähe Sokobanja (12 km)
Daten
Koordinaten 43° 38′ 46″ N, 21° 42′ 28″ OKoordinaten: 43° 38′ 46″ N, 21° 42′ 28″ O
Bovansko Jezero (Serbien)
Bovansko Jezero
Fläche 4 km²f5
Länge 8 kmf6
Breite 500 mf7
Maximale Tiefe 50 mf10

Besonderheiten

künstlicher See

Der Bovansko Jezero ist ein künstlicher Stausee, der auch als Badesee benutzt wird im Bezirk Zaječar, der zwischen den Städten Aleksinac und Sokobanja in Serbien liegt. Der See hat eine Länge von 8 km und eine Breite von 500 m. Die tiefste Stelle ist 50 m tief. Der See liegt 20 km von Aleksinac und 10 km von Sokobanja entfernt und liegt an der Regionalstraße von Aleksinac über Sokobanja nach Knjaževac. Am Ufer des Sees liegen die Dörfer Vrbovac und Trubarevac, sowie der Weiler Bovan.

1978 wurde im damaligen Jugoslawien der See angelegt um die Morava zu regulieren, sowie anzustauen und die Stauseen Đerdap I und Đerdap II zu entlasten. Das zusätzliche Wasser dient der Wasserversorgung der Städte Aleksinac (wo sich ein Wassersammlungswerk befindet), Sokobanja und Knjaževac auch bekannt als Region Banja. Zudem erspart der See viele Gebirgsbäche vor dem austrocknen im Sommer, jedoch wird er auch von der Sokobanjska Moravica gespeist.

Zudem ist er auch eine lokale und regionale Touristenattraktion. Am See gibt es viele Strände. Der See wird jährlich von tausenden Badegästen, Anglern, Wanderern und Campern besucht. Das Gewässer besitzt eine reiche Artenvielfalt an Fischen z. B von Karpfen, Zandern und Welsen wird der See bewohnt, zudem nisten verschiedene Vögelarten am See. Auf dem See kann man Tretboot fahren. In letzter Zeit finden auf dem See, Segelregatten vor allem im Frühjahr und Herbst statt.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Бованско језеро на сајту Сокобање
  • Бованско језеро на риболовачком сајту
  • Језеро на Моравици рај за риболовце и кампере, Глас јавности, 8. мај 2006.
  • http://www.sokobanja.mobi/vodic/sta-posetiti/82-bovansko-jezero

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bovansko Jezero – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien