Brandon Boyd

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brandon Boyd (2012) Brandon Charles Boyd (* 15. Februar 1976 in Van Nuys, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker. Er ist bekannt als der Sänger der amerikanischen Rockgruppe Incubus.

Solokarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 6. Juni 2010 kam das erste Soloalbum von Boyd heraus, das den Namen The wild Trapeze hat. Die erste Singleauskopplung des Albums ist der Song Runaway Train.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

für Veröffentlichungen mit Incubus, siehe Diskografie

Solo
  • The Wild Trapeze (2010)
  • Sons Of The Sea (2013)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]