Browning Arms Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Browning Arms Company

Logo
Rechtsform Tochtergesellschaft
Gründung 1927
Sitz Morgan County, Utah Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
Branche Waffen
Website www.browning.com

Die Browning Arms Company ist ein in den USA beheimatetes Waffenproduktionsunternehmen, bekannt für seine Schusswaffen, Bögen, Jagdausrüstung und Angelutensilien. Es wurde 1927 in Utah gegründet, hat heute noch seinen Sitz in Morgan, Utah.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde von John Moses Browning, einem der wichtigsten Entwickler der Waffenindustrie im 20. Jahrhundert, testamentarisch gegründet, um seine zahlreichen Patente wahrzunehmen. Viele Modelle wurden später auch von anderen Unternehmen in Lizenz gebaut, darunter Colt, Remington, Miroku und Winchester.

Die Browning Arms Company gehört mittlerweile zur Herstal Group; die Verbindung zu dem belgischen Waffenhersteller entstand bereits zu Lebzeiten Brownings.

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Schusswaffensortiment zählen Pistolen, Gewehre und Flinten. Bekannt sind vor allem die Pistole High-Power und das Gewehr BAR.

Zusätzlich werden Jagdzubehör, Kleidung und Angelutensilien angeboten. Die Produktion von Schuhen und Stiefeln, vorrangig für die Jagd, ist zu einem weiteren Geschäftsfeld des Unternehmens geworden.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Browning Arms Company – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]