Bube

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bube bezeichnet:

  • Bube (Spielkarte), eine Spielkarte
  • in Wörtern wie Bubenstück (Schurkerei): gemeiner, niederträchtiger Mensch
  • Bub oder Bube, ein männliches Kind (Knabe), siehe Junge;
    „Das große Wörterbuch der deutschen Sprache“ (Duden, 8 Bände) kennt aber das männliche Kind nur als „Bub“; Bube steht nur für die beiden zuerst genannten Bedeutungen
  • Bube (Sprache), eine Bantusprache


Bube ist Familienname folgender Personen:

  • Adolf Bube (1802–1873), thüringischer Dichter und Archivar
  • Andreas Bube (* 1987), dänischer Leichtathlet
  • Beate Bube (* 1964), deutsche Präsidentin des Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg (LfV)
  • Conrad Bube (1828–1894), deutscher Mechaniker, Fabrikant und Senator


Siehe auch:

WiktionaryWiktionary: Bube – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen