Buckram

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buckram in verschiedenen Farben

Buckram ist ein sehr kräftiges, stark appretiertes Gewebe.[1] Es kann aus Baumwolle, Leinen oder einer Verbindung der beiden Materialien bestehen. Es ist sehr strapazierfähig. Es wird häufig als Bezugsmaterial für Bibliothekseinbände verwendet.[2][3][4][5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.merriam-webster.com/dictionary/buckram
  2. Archivlink (Memento des Originals vom 20. Oktober 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.buchbinder-chemnitz.de
  3. http://mywingsbooks.com/coll-terms/exl01_.shtml
  4. Archivlink (Memento des Originals vom 10. Januar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.winter-company.com
  5. http://www.bamberger-kaliko.de/buckram.html