CBHD

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teile dieses Artikels scheinen seit 2007 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Technische Spezifikationen, Verbreitung, heutiger Stand angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

CBHD (steht für China Blue High-Definition, chinesisch 中国蓝光高清光盘) ist ein in China entwickeltes HD-Videoformat, das gegenüber dem Blu-ray-Standard eine kostengünstigere Alternative darstellen soll.

Der Kostenvorteil soll darin liegen, dass CBHD in bestehenden DVD-Fertigungsanlagen hergestellt werden können. Der Nachteil gegenüber Blu-ray ist ein geringeres Speichervolumen (30 Gigabyte gegenüber 50 Gigabyte beim Blu-ray).

Als erstes westliches Filmstudio soll sich Warner Bros. zum CBHD-Standard bekannt haben.

Weblinks und Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spiegel Online: China macht blau