Cambaluc

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Layout der Stadt Dadu

Cambaluc (auch Khanbaliq, Khaanbalgas [Balgas wurde damals als Stadt von den Mongolen verwendet], Khanbalykh, Kanbalu, Dadu, Daidu) ist der im Mittelalter, unter anderem von Marco Polo, verwendete Name für die Hauptstadt von China (Peking), das damals unter mongolischer Herrschaft stand.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]