Canon Powershot SX-Reihe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kameras der Digitalkamera-Reihe Canon PowerShot S(X) IS sind sogenannte Superzoom- oder Bridgekameras mit einem hohen optischen Zoomfaktor und vielen Einstellmöglichkeiten. Sie orientieren sich in ihrem Aussehen an den Spiegelreflexkameras. Sämtliche Modelle dieser Reihe besitzen eingebaute Bildstabilisierung und einen Manuell-Modus. Die erste Generation aus den Jahren 2004–2007 trug die Bezeichnung S[x] (S plus einstellige Nummer). Diese Nomenklatur wurde im Jahr 2008 aufgegeben, denn parallel dazu existiert seit 1999 eine Powershot-Serie S[xx] (mit zweistelliger Nummer), die S-Serie.

Sx-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modell Markteinführung Sensor
Auflösung,
Größe, Typ
Objektiv (35 mm equiv) (Zoom)
Blende
Bildprozessor LC-Display
Größe, Auflösung
Speichermedium Maße
B×H×T
(mm×mm×mm)
Masse
(Gehäuse, g)
Foto Anmerkung
S1 IS März 2004 3,2 MP
2048 × 1536
1/2,7″-CCD
38–380 (10×)
f/2,8–3,1
DIGIC 1,5″ schwenkbar
114.000
CF 111,0 × 78,0 × 66,1 370 Powershot.JPG Die erste Kamera dieser Serie
S2 IS Juni 2005 5,0 MP
2592 × 1944
1/2,5″-CCD
36–432 (12×)
f/2,7–3,5
DIGIC II 1,8″ schwenkbar
115.000
SD 113 × 78,0 × 75,5 405 CanonS2IS.jpg
S3 IS Februar 2006 6,0 MP
2816 × 2112
1/2,5″-CCD
2,0″ schwenkbar
115.000
SD, SDHC, MMC 113,4 × 78,0 × 75,5 410 Canon Powershot S3 IS.jpg
S5 IS Juni 2007 8,0 MP
3264 × 2448
1/2,5″-CCD
DIGIC III 2,5″ schwenkbar
207.000
SD, SDHC, MMC 117,0 × 80,0 × 77,7 450 Canon PowerShot S5 IS-face.png Die erste Kamera der S-Serie mit Blitzschuh

SXx-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modell Markteinführung Sensor
Auflösung,
Größe, Typ
Objektiv (35 mm equiv) (Zoom)
Blende
Bildprozessor LC -Display
Größe, Auflösung
Speichermedium Maße
B×H×T
(mm×mm×mm)
Masse
(Gehäuse, g)
Foto Anmerkung
SX1 IS Dezember 2008 10 MP
3648 × 2736
1/2,3″-CMOS
28–560 (20×)
f/2,8–5,7
DIGIC 4 2,8″ schwenkbar
230.000
SD, SDHC, MMC, MMC+, HC MMC+ 128 × 88 × 88 585 Canon PowerShot SX1 IS (Martyx).jpg Nachfolger der S5 IS; Die ersten PowerShot mit CMOS-Sensor; Ein Firmwareupdate ermöglicht das Anfertigen von RAW-Dateien und Full HD-Videos (1080p)

SXxx-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modell Markteinführung Sensor
Auflösung,
Größe, Typ
Objektiv (35 mm equiv) (Zoom)
Blende
Bildprozessor LC-Display
Größe, Auflösung
Speichermedium Maße
B×H×T
(mm×mm×mm)
Masse
(Gehäuse, g)
Foto Anmerkung
SX10 IS Oktober 2008 10 MP
3648 × 2736
1/2,3″-CCD
28–560 (20×)
f/2,8–5,7
DIGIC 4 2,5″ schwenkbar
230.000
SD, SDHC, MMC, MMC+, HC MMC+ 124 × 88 × 87 560 CanonPwrShotSX10.jpg
SX20 IS August 2009 12 MP
4000 × 3000
1/2,3″-CCD
124 × 88 × 87 560 Canon powershot sx20 is jm 2010-07-21 009 1.jpg Nachfolger der SX10 IS
SX30 IS September 2010 14,1 MP
4320 × 3240
1/2,3″-CCD
24-840 (35×)
f/2,7–5,8
2,7″ schwenkbar
230.000
123 × 92 × 108 601 Canon PowerShot SX30 IS 03 fcm.jpg
SX40 HS Oktober 2011 12 MP
4000 × 3000
1/2.3" CMOS
DIGIC 5 SD, SDHC, SDXC 123 * 92 × 108 600 Canon PowerShot SX40 HS.jpg Nachfolger der SX30 IS
SX50 HS 2012 24–1.200 (50×)
f/3,4–6,5
2,8″ schwenkbar
461.000
123 × 87 × 106 595 Canon PowerShot SX50 HS.JPG Nachfolger der SX40 HS
SX60 HS September 2014 16 MP
4608 × 3456
1/ 2,3″-CMOS
21–1.365 (65×)
f/3,4–6,5
DIGIC 6 mit iSAPS-Technologie 3″ schwenkbar
922.000
SD, SDHC, SDXC 127,6 × 92,6 × 114,3 650 g Canon PowerShot SX60 HS 005.JPG Nachfolger der SX50 HS

SXxxx-Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modell Markteinführung Sensor
Auflösung,
Größe, Typ
Objektiv (35 mm equiv) (Zoom)
Blende
Bildprozessor LC-Display
Größe, Auflösung
Speichermedium Maße
B×H×T
(mm×mm×mm)
Masse
(Gehäuse, g)
Foto Anmerkung
SX100 IS August 2007 8,0 MP
3264 × 2448
1/2,5″-CCD
36–360 (10×)
f/2,8–4,3
DIGIC III 2,5″
172.000
SD, SDHC, MMC, MMC+, HC MMC+ 108,7 × 71,4 × 46,7 265 My Canon SX100 IS (4334973743).jpg Kleinere Version der SX-Reihe
SX110 IS September 2008 9,0 MP
3456 × 2592
1/2,3″-CCD
3,0″
230.000
111 × 71 × 45 265 Canon PowerShot SX110 IS, -13 november 2011 a.jpg
SX120 IS August 2009 10,0 MP
3648 × 2736
1/2,5″-CCD
DIGIC 4 111 × 71 × 45 245 Powershot xs120is.png
SX130 IS August 2010 12 MP
4000 × 3000
1/2,3″-CCD
28–336 (12×)
f/3,4–5,6
SD, SDHC, SDXC, MMC, MMC+, HC MMC+ 113 × 73 × 46 308 Canon SX130 IS.JPG
SX150 IS August 2011 14 MP
4320 × 3240
1/2,3″-CCD
SD, SDHC, SDXC, MMC, MMC+, HC MMC+ 113 × 73 × 46 306 Canon PowerShot SX150 IS.jpg
SX160 IS September 2012 16 MP
4608 × 3456
1/2,3″-CCD
28–448 (16×)
f/3,4–5,9
110 × 73 × 44 291 Canon PowerShot SX160 IS.JPG Nachfolger der SX150 IS
SX170 IS 2013 28–448 (16×)
f/3,5–5,9
108 × 71 × 44 228
SX200 IS März 2009 12 MP
4000 × 3000
1/2,3″-CCD
28–336 (12×)
f/3,4–5,6
SD, SDHC, MMC, MMC+, HC MMC+ 103 × 61 × 38 220 Canon PowerShot SX200 IS.jpg Anfertigen von HD-Videos
SX210 IS März 2010 14 MP
4320 × 3240
1/2,3″-CCD
28–392 (14×)
f/3,1–5,9
SD, SDHC, SDXC, MMC, MMC+, HC MMC+ 106 × 59 × 32 215 CanonSX210IS.png
SX220 HS Februar 2011 12 MP
4000 × 3000
1/2,3″-CMOS
3,0″
461.000
106 × 59 × 33 215 Canon Powershot SX220 HS.jpg
SX230 HS Februar 2011 106 × 59 × 33 223 Canon Powershot SX230 HS Kamera vorne.JPG Bis auf das integrierte GPS-Modul identisch mit der SX220 HS
SX240 HS März 2012 25–500 (20×)
f/3,5–6,8
DIGIC 5 SD, SDHC, SDXC 106 × 61 × 33 224
SX260 HS März 2012 106 × 61 × 33 231 Canon Powershot SX 260 HS 01.06.2012 06-14-59.JPG Bis auf das integrierte GPS-Modul identisch mit der SX240 HS
SX270 HS Mai 2013 DIGIC 6 106 × 61 × 33 227 Canon PowerShot SX270 HS.JPG
SX280 HS April 2013 106 × 63 × 33 233 Canon PowerShot SX280 HS.jpg Bis auf das integrierte GPS-Modul und das WLAN-Modul identisch mit der SX270 HS
SX400 IS Oktober 2014 16,0 MP
4608 × 3456
1/2,3″-CCD
24–720 (30×)
f/3,4-5,8
DIGIC 4+ 3,0″
230.000
104 × 69 × 80 313 Canon PowerShot SX400 IS 02.jpg Weder GPS- noch WLAN-Modul
SX410 IS Februar 2015 20,0 MP
5152 × 3864
1/2,3″-CCD
24–960 (40×)
f/3,5-6,3
104 × 69 × 85 325 Weder GPS- noch WLAN-Modul
SX500 IS April 2012 16,0 MP
4608 × 3456
1/2,3″-CCD
24–720 (30×)
f/3,4-5,8
DIGIC 4 3,0″
461.000
104 × 70 × 80 341 Canon-Powershot-SX500-IS.jpeg Verbesserter Autofokus. Nicht kompatibel zu SD/HDC-Speicherkarten mit mehr als 8 GB.
SX510 HS August 2013 12,1 MP
4000 × 3000
1/2,3″-CMOS
349 Mit WLAN-Modul
SX520 HS 2014 16,0 MP
4608 × 3456
1/2,3″-CCD
24–1008 (42×)
f/3,4-5,8
DIGIC 4+ 119 × 81 × 91 442
SX530 HS Januar 2015 24–1200 (50×)
f/3,4-6,5
120 × 82 × 92 442 WLAN-Modul.
GPS nur im Verbund mit kompatiblem Smartphone möglich.
SX600 HS 2013 25–450 (18×)
f/3,8-6,9
104 × 61 × 26 188
SX610 HS Januar 2015 20,2 MP
5184 × 3888
1/2,3″-CMOS
3,0″
922.000
105 × 61 × 27 191 WLAN-Modul.
GPS nur im Verbund mit kompatiblem Smartphone möglich.
SX620 HS Juni 2016 25–625 (25x)
f/3,2–6,6
97 × 57 × 28 182
SX700 HS 2014 16,0 MP
4608 × 3456
1/2,3″-CMOS
25–750 (30×)
f/3,2-6,9
DIGIC 6 113 × 66 × 35 245 Canon SX700 HS - 2015-04-02.jpg
SX710 HS Januar 2015 20,2 MP
5184× 3888
1/2,3″-CMOS
269 WLAN-Modul.
GPS nur im Verbund mit kompatiblem Smartphone möglich.
SX720 HS April 2016 20,3 MP
5184 × 3888
1/2,3″-CMOS
24–960 (40×)
f/3.3 – 6.9
109.7 × 63.8 × 35.7 270

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Canon PowerShot S – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien