Cao Lãnh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cao Lãnh
Stadt-Siegel:
Stadtsiegel
Cao Lãnh (Vietnam)
Cao Lãnh (14° 23′ 0″ N, 107° 59′ 0″O)
Cao Lãnh
Basisdaten
Staat: VietnamVietnam Vietnam
Provinz: Đồng Tháp
ISO 3166-2:VN: VN-45
Koordinaten: 14° 23′ N, 107° 59′ OKoordinaten: 14° 23′ N, 107° 59′ O
Bevölkerung
Einwohner der Stadt: 168.264 (2019)
Weitere Informationen
Vorwahl: +84 (0)
Zeitzone: UTC+7:00

Cao Lãnh ist die Hauptstadt der Provinz Đồng Tháp in Vietnam. Sie befindet sich im Mekongdelta nahe der Grenze zu Kambodscha. Die Provinzstadt Cao Lãnh hatte 2019 eine Einwohnerzahl von 164.835.[1] Die Stadt verfügt seit 2007 über das Stadtrecht und besitzt den Status einer Provinzstadt der 3. Klasse.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor 1975 war Cao Lãnh die Hauptstadt der Provinz Kiến Phong im südvietnamesischen Mekongdelta. Im Februar 1976 wurde Kiến Phong mit der Provinz Sa Đéc zusammengelegt, um die Provinz Đồng Tháp zu bilden. Sa Đéc wurde die Hauptstadt der neuen Provinz. Cao Lãnh ersetzte Sa Đéc am 24. April 1994 als Hauptstadt und wurde im Oktober 2007 eine Stadt.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Cao Lãnh – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zensus von Vietnam 2019. In: Statistical Office of Vietnam. Abgerufen am 1. Dezember 2020.