Carnuntum Legionaries

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Carnuntum Legionaries Flag of Austria.svg
Stadt: Fischamend
Gegründet: 2011
Teamfarben: Cardinal Red & Vegas Gold
Liga (2018): Division IV
Stadion
Name:

ATSV Platz

Adresse: Fischamend
Kontakt
Internet: https://legionaries.at/
Datenstand
04.02.2019

Die Carnuntum Legionaries sind ein österreichischer American-Football-Club aus Fischamend. Gegründet wurde der Verein im Februar 2011 in Bruck an der Leitha.

Das Team nimmt an der österreichischen Meisterschaft teil und spielt zurzeit in der 4. Division (5. Liga). Neben dem Footballteam gibt es im Verein auch eine Cheerdancegruppe, seit Juni 2018 auch ein eigenes Football-Nachwuchsprogramm.

Vereinsgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Februar 2011 wurden die Carnuntum Legionaries gegründet. Der Vereinssitz befand sich bis September 2016 in Bruck an der Leitha. Die Spiele wurden allerdings in Winden/See, Höflein und Rohrau ausgetragen.

Im Jahr 2016 waren nur noch wenige Spieler beim Verein und so legte der gesamte Vorstand das Amt zurück. Unter dem neuen Vorstand entschied man sich, den Verein neu aufzustellen und den Vereinssitz nach Fischamend zu verlegen.

Im September 2016 konnte man gemeinsam mit der Stadtgemeinde Fischamend bekannt geben, dass mit Fischamend eine neue Heimat gefunden wurde. Seitdem wurde der Kader stetig aufgestockt.

Im Juni 2018 wurde das neue Football-Nachwuchsprogramm ins Leben gerufen. Bereits im Jahr 2019 spielen die Legionaries in der österreichischen Flagfootballliga in den Klassen U15 und U13 mit.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]