Cassibile (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cassibile
Cava Grande am Cassibile

Cava Grande am Cassibile

Daten
Lage Sizilien, Italien
Quelle Monte Porcari in den Monti Iblei
Quellhöhe ca. 567 m
Mündung bei Avola in das ionische MeerKoordinaten: 36° 56′ 52″ N, 15° 11′ 24″ O
36° 56′ 52″ N, 15° 11′ 24″ O

Länge 30 km

Der Cassibile (griech. Κακύπαρις) ist ein Fluss auf Sizilien.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er entspringt in der Nähe von Palazzolo Acreide auf dem Monte Porcari in den Monti Iblei auf einer Höhe von ca. 567 m und verläuft durch die Provinz Syrakus. Er mündet bei Avola in das Mittelmeer.

In seinem Verlauf schuf der Fluss eine knapp 10 km lange und bis zu 250 m tiefe Schlucht, die Cava Grande. Die Schlucht nordwestlich der Flussmündung ist gekennzeichnet durch Wasserfälle und kleine Seen. Sie wurde zum Naturschutzgebiet Riserva naturale orientata Cavagrande del Cassibile erklärt.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sizilien, Baedeker Allianz Reiseführer, Verlag Karl Baedeker, Ostfildern, 8. Auflage 2005, ISBN 3-8297-1047-X