Century Gothic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Century Gothic
Schriftart Century Gothic
Kategorie Sans-Serif
Schriftklassifikation geometrische Grotesk
Schriftgießerei Monotype Corporation
Erstellung 1991
Beispiel
Schriftbeispiel für Century Gothic
CenturyGothicSpecimen.svg

Die Century Gothic ist eine serifenlose Schriftart, die 1991 von der Monotype Corporation entworfen wurde. Sie basiert im Wesentlichen auf der Twentieth Century des amerikanischen Typografen Sol Hess, die zwischen 1937 und 1947 für die Lanston Monotype Company als Variante der erfolgreichen Futura entworfen worden war, wobei sie eine gleichmäßigere Schriftbreite und größere Mittellänge bzw. X-Breite erhielt. Die Century Gothic lässt sich besonders an der Gestaltung des „a“ und des „g“ erkennen. Nahe verwandt ist sie mit der Avant Garde Gothic von Herb Lubalin und der ITC Avant Garde, mit der sie ihre klare Geometrie verbindet.

Beispiele für die Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.flickr.com/photos/bayrou2012/7022281461/

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Century Gothic – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien