Christian Anton Philipp Knorr von Rosenroth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Christian Anton Philipp Knorr von Rosenroth (* 1653 in Glogau, Herzogtum Glogau (Schlesien); † 1721) war ein deutscher Jurist und Dichter. Er hatte als Landesbestellter[1] der Fürsten und Stände in Ober- und Niederschlesien parlamentarische Aufgaben inne. Er ist der Neffe des Universalgelehrten Christian Knorr von Rosenroth.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.rzuser.uni-heidelberg.de/~cd2/drw/e/la/ndbe/stel/landbestellte.htm