Chryse (Tochter des Almos)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chryse (griechisch Χρύση „die Goldene“) bezeichnet eine weibliche Figur der griechischen Mythologie.

Sie ist die Tochter des mythologischen Königs Almos des böotischen Orchomenos. Sie war die Geliebte des Ares und hatte mit ihm den Sohn Phlegyas, der später ebenfalls König von Orchomenos und Ahnherr der Phlegyer wurde.[1]

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Pausanias 9, 36, 1