Cisita Joity Jansen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Cisita Joity Jansen (* 31. Oktober 1990 in Indonesien) ist eine deutsche Badmintonspielerin indonesischer Herkunft.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cisita Jansen erlernte das Spiel mit dem Federball beim PB Djarum. Nach ihrem Wechsel nach Deutschland startete sie für den SV Fun-Ball Dortelweil in der Bundesliga. In den Einzeldisziplinen wurde sie bei den Dutch International 2012 und den Slovenia International 2013 Zweite. Bei den Polish International 2014 belegte sie Rang drei. 2014 siegte sie auch bei den Turkey International und den Finnish International.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]