Clara Dolny

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clara Dolny am NRW-Tag 2009 in Hamm (Westf.)

Clara Casimira Dolny (* 30. Dezember 1990 in Essen) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Clara Dolny wurde durch die Rolle der ‚Josefine Stadler‘ in der ARD-Serie Lindenstraße bekannt. Sie spielte diese Figur von Folge 1188 (Ausstrahlung: 7. September 2008) bis Folge 1417 (10. Februar 2013) in insgesamt 94 Folgen. In Folge 1429 (5. Mai 2013) hatte sie einen Gastauftritt, bei dem allerdings nur ihre Stimme zu hören war.

Dolny gehörte ab 2005 vier Jahre lang dem Jugendensemble des Schauspielhauses Essen an und spielte in den Stücken Homestories (2007) und Liebe (2008) mit.

Im Jahr 2010 absolvierte sie ihr Abitur in Essen. Clara Dolny lebt in Frankfurt am Main[1] und studiert dort Englisch und Französisch. In ihrer Freizeit segelt sie gerne und betreibt Aerobic und Yoga.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2007: Homestories (Schauspiel Essen, Rolle: Claire)
  • 2008: Liebe (Schauspiel Essen, Rolle: Die Junge)

Sprechrollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstige Rollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2012: Chocolate City (Musikvideo von „Hopeless“, Rolle: Sekretärin) [3]

Fernsehshow-Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2008: Essens Beste zusammen mit dem Ensemble von Homestories (Nachwuchspreis)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Clara Dolny – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Artikel in der EVAG-Kundenzeitung (PDF-Datei; 1,18 MB)
  2. Hotel 13 Wiki
  3. Crew United