Clara Schlaffhorst

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Clara Schlaffhorst (* 16. Oktober 1863 in Memel, Ostpreußen, heute Klaipėda in Litauen; † 1945) war mit Hedwig Andersen Begründerin der Methode nach Schlaffhorst und Andersen, einer Methode der Atem-, Sprach- und Stimmtherapie.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]