16. Oktober

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 16. Oktober ist der 289. Tag des gregorianischen Kalenders (der 290. in Schaltjahren), somit bleiben 76 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
September · Oktober · November
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1793: Marie Antoinette vor ihrer Hinrichtung (historisierendes Bild)
1813: Völkerschlacht bei Leipzig (historisierendes Bild)
1834: The Burning of the Houses of Lords and Commons
1859: John Brown
1945: FAO-Logo
1955: Plaza de Mayo Bombardierungsopfer
1984: Desmond Tutu

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1894: Das Kaiserliche Patentamt in Deutschland trägt für einen Berliner Lampenhersteller die erste Marke ins Markenregister ein.
  • 1917: Kapitalanleger aus mehreren Staaten beteiligen sich an der Gründung der Companhia de Diamantes de Angola (Diamang), die sich dem Diamantenabbau in Angola zuwendet.
  • 1923: John Harwood beantragt in der Schweiz ein Patent für die von ihm erfundene automatische Armbanduhr.
  • 1923: In Burbank gründen Walt und Roy Oliver Disney das Disney Brothers Cartoon Studio, die spätere Walt Disney Company.
  • 1989: Der Deutsche Aktienindex (DAX) erleidet mit einem Minus von 12,81 % den bis heute größten Tagesverlust seiner Geschichte. Grund war die Angst davor, dass Firmenübernahmen aufgrund mangelnder Finanzierungsbereitschaft der Banken scheitern könnten. Auslöser war die geplatzte Übernahme von United Airlines.
  • 1995: Schottland und die Insel Skye sind über die für den Verkehr freigegebene Skye Bridge verbunden.
  • 2004: Die Schweizer Gewerkschaften GBI und SMUV fusionieren zur Großgewerkschaft Unia.

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1843: Quaternionen (Gedenktafel)

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2002: Die Bibliotheca Alexandrina

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1919: Sacré-Cœur (Innenansicht)
  • 1919: Die seit 1875 erbaute Basilika Sacré-Cœur de Montmartre wird geweiht.
  • 1968: In seinem richtungsweisenden Beschluss zum Fall Aktion Rumpelkammer, bei der ein gewerblicher Lumpensammler gegen die Werbung einer Altkleideraktion der katholischen Landjugend in Gottesdiensten geklagt hatte, vertritt das deutsche Bundesverfassungsgericht eine weite Auslegung der Religionsfreiheit.
  • 1978: Der Pole Karol Wojtyła wird im 8. Wahlgang vom Konklave als Nachfolger des am 28. September verstorbenen Papst Johannes Paul I. gewählt und nimmt den Namen Johannes Paul II. an. Er ist der erste nichtitalienische Papst seit Hadrian VI. († 1523).

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1780: Der Große Hurrikan von 1780, der seinen Zug über die Karibik am 10. Oktober begonnen hat, kostet über 22.000 Menschen das Leben und wird daher als der bisher schlimmste atlantische Hurrikan betrachtet.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1986: Lhotse (Südwand)

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 18. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gasparo Contarini (* 1483)
Anna Waser (* 1678)
Maria Pia von Savoyen und Portugal (* 1847)

18. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1801–1850[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oscar Wilde (* 1854)
Karl Kautsky (* 1854)
Austen Chamberlain (* 1863)

1851–1900[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1925[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1926–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Günter Grass (* 1927)

1951–1975[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kellie Martin (* 1975)
  • 1975: Kellie Martin, US-amerikanische Schauspielerin und Regisseurin

1976–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verena Sailer (* 1985)

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 16. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

16. bis 18. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lucas Cranach der Ältere († 1553)
John Hunter
(† 1793)

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1951–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Weitere Informationen zum Tag

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 16. Oktober – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien