Colonial Automobile Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colonial Automobile Company
Rechtsform
Gründung 1917
Auflösung 1917
Sitz Indianapolis, Indiana, USA
Branche Automobile

Colonial Automobile Company war ein US-amerikanischer Hersteller von Automobilen.[1][2]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D. A. Alig, H. M. McDermid und R. C. Fulcher gründeten das Unternehmen im Januar 1917. Der Sitz war zunächst in Detroit in Michigan und ab Juli 1917 in Indianapolis in Indiana. Die Produktion von Automobilen fand nur 1917 statt. Der Markenname lautete Colonial. Insgesamt entstanden nur wenige Fahrzeuge,[2] auf jeden Fall wesentlich weniger als 1000[1].

Es gab keine Verbindung zu den anderen Herstellern von Fahrzeugen der Marke Colonial: Colonial Electric Car Company, Colonial Motors Corporation und Colonial Carriage Company.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das einzige Modell wurde Six genannt. Ein Sechszylindermotor mit OHV-Ventilsteuerung und 35 PS Leistung trieb die Fahrzeuge an. Das Fahrgestell hatte 295 cm Radstand. Die meisten waren als Tourenwagen karosseriert. Der Neupreis betrug 995 US-Dollar.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 356 (englisch).
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 324. (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 356 (englisch).
  2. a b George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 324. (englisch)