Confederación General del Trabajo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo CGT
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Die Confederación General del Trabajo ist eine anarchosyndikalistische spanische Gewerkschaft. Sie entstand aus der CNT und gründete sich 1979 als CNT-Congreso de Valencia.

Sie hat ca. 80 000 Mitglieder. Die CGT war Mitglied der International Libertarian Solidarity und der Europäischen Föderation des alternativen Syndikalismus.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Horst Stowasser:"Anti-Aging für die Anarchie?. Das libertäre Barcelona und seine anarchistischen Gewerkschaften. 70 Jahre nach der Spanischen Revolution. Eine Reportage". Edition AV, Lich 2006, ISBN 978-3-936049-72-5.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]