Copper Mountain (Colorado)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Copper Mountain
Gebirge um Copper Mountain
Gebirge um Copper Mountain
Lage im County und in Colorado
Map of Colorado highlighting Summit County.svg
Basisdaten
Gründung: 1977
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Colorado
County: Summit County (Colorado)
Koordinaten: 39° 29′ N, 106° 12′ WKoordinaten: 39° 29′ N, 106° 12′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 435 (Stand: 2019)
Bevölkerungsdichte: 5,2 Einwohner je km2
Fläche: 82,93 km2 (ca. 32 mi2)
davon 82,93 km2 (ca. 32 mi2) Land
Höhe: 2955 m
FIPS: 08-17150
GNIS-ID: 2583226
Website: www.coppercolorado.com

Copper Mountain ist ein Census-designated place in Colorado im Summit County.[1] Er liegt auf 2955 Meter Höhe über dem Meeresspiegel und hat eine Größe von rund 83 Quadratkilometern.

Copper Mountain liegt ungefähr 32 Kilometer nordöstlich von Leadville im White River National Forest. Ursprünglich hieß es Wheeler (nach einem lokalen Richter und Unternehmer benannt) und war auch als „Wheeler Station“ bekannt. 1977 wurde der Name Copper Mountain vom Board on Geographic Names festgelegt.[1]

Bekannt ist Copper Mountain durch den gleichnamigen Berg, auf dessen Skigebiet Wintersport-Bewerbe durchgeführt werden.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
U.S. Decennial Census[2]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Copper Mountain (Colorado) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Copper Mountain Census Designated Place im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  2. Census of Population and Housing. Census.gov. Abgerufen am 4. Juni 2016.