Döllnitz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Döllnitz ist der Name von:

Ortsteile:

Fließgewässer:

  • Döllnitz (Elbe), linker Zufluss der Elbe bzw. des Hafenbecken in Riesa, Landkreis Meißen, Sachsen
  • Döllnitz oder Döllnitzbach, linker Zufluss des Kulmbachs (zur Naab) vor Untersteinbach (Pfreimd), Landkreis Schwandorf, Bayern
  • Döllnitz (Rhin), linker Zufluss des Rhins (Rheinsberger Rhin) nach Rheinsberg, Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg