Dürrbach (Orla)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dürrbach
Trockener Dürrbachabschnitt am Drommberg östlich von Kolba

Trockener Dürrbachabschnitt am Drommberg östlich von Kolba

Daten
Lage Deutschland, Thüringen
Flusssystem Elbe
Abfluss über Orla → Saale → Elbe → Nordsee
Quellgebiet östlich der „Dürrbachsmühle“ bei Weira
50° 41′ 16″ N, 11° 43′ 36″ O
Quellhöhe ca. 485 m ü. NN
Mündung bei Kolba (Gemeinde Oppurg) von links in die OrlaKoordinaten: 50° 43′ 14″ N, 11° 40′ 38″ O
50° 43′ 14″ N, 11° 40′ 38″ O
Mündungshöhe ca. 230 m ü. NN
Höhenunterschied ca. 255 m
Länge 5 km

Der Dürrbach ist ein 5 km langer Bach in Ost-Thüringen, der bei Kolba in der Gemeinde Oppurg im Saale-Orla-Kreis von links und Süden in die Orla mündet.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er entspringt östlich der „Dürrbachsmühle“ in einem Feld am „Weiraer Wald“. Der Bach fließt, mehrfach durch Teiche aufgestaut, aus südlicher Richtung der Orla zu, erreicht aber in trockenen Sommermonaten die Orla nicht oberirdisch – durch kalkhaltige Gesteinsschichten, sogenannte Fruchtspalten, versickert das Wasser und fließt so unterirdisch der Orla zu.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dürrbach (Orla) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien