Dagong Global Credit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dagong Global Credit
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1994
Sitz Peking, China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Branche Ratingagentur
Website www.dagongcredit.com

Dagong Global Credit ist eine chinesische Ratingagentur.[1]

Das Unternehmen erhält zwar auch staatliche Gelder, bezeichnet sich aber als davon unabhängig.[2] Die Mitarbeiter und Teilhaber dürfen nicht im Bond- und Aktienmarkt tätig sein.[1]

Die Bewertungen von Dagong haben keinen nennenswerten Einfluss auf die Entscheidungen der chinesischen Zentralbank.[3]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dagong wurde 1994 von Guan Jianzhong, der auch Vorstandsvorsitzender ist, gegründet und konzentrierte sich in den Anfangsjahren auf das Rating für lokale Unternehmen. Derzeit (2016) arbeiten bei Dagong Global Credit etwa 1.300 Angestellte, der Großteil davon in China.[2] Die Firma bewertet inzwischen auch die Kreditwürdigkeit von ausländischen Unternehmen und anderen Staaten.[1] Dagong ist inzwischen auch in Europa aktiv; der europäische Firmensitz ist Mailand.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Jutta Lietsch: „Ideologie ist kein Maßstab“. In: die tageszeitung. 25. Juli 2011, abgerufen am 25. Juli 2011 (deutsch).
  2. a b Nina Trentmann: Dieser Chinese plant die Rettung der Weltwirtschaft. In: Welt Online. 2. September 2016, abgerufen am 2. September 2016.
  3. Bernhard Bartsch: Pekings Triumph. In: Frankfurter Rundschau. 31. Juli 2011, abgerufen am 1. August 2011 (deutsch).
  4. Tobias Bayer: Ein Deutscher greift die drei Rating-Riesen an. In: Welt Online. 29. Juli 2014, abgerufen am 2. September 2016.