Daniel Reinhardt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Daniel Reinhardt (* November 1986 in Brandenburg an der Havel) ist ein deutscher Politiker (Die Linke). Bei der Landtagswahl in Thüringen 2019 erhielt er ein Direktmandat im Wahlkreis Gera I.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daniel Reinhardt war nach einer Ausbildung zum Erzieher und nach einem sozialpädagogischem Studium an der Universität Jena als Kitaleiter tätig.

Partei und Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reinhardt gehört dem Stadtrat von Gera seit 2008 an und war dort von 2015 bis 2019 stellvertretender Fraktionsvorsitzender seiner Partei.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]