Danielle Trussoni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Danielle Trussoni (2011)

Danielle Trussoni (* 9. November 1973) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin und Journalistin.

Trussoni studierte bis 1996 an der University of Wisconsin-Madison Geschichte und englische Literatur. Sie hat den Iowa Writers' Workshop absolviert und lebt seither als freie Schriftstellerin in den USA und in Bulgarien. Sie schreibt unter anderem für The New York Times Book Review, The New York Times Magazine und The Telegraph Magazine.

Trussonis Buch Falling Through the Earth: A Memoir stand auf der Liste der 10 besten Bücher 2006 der New York Times und errang mehrere Buchpreise. Das folgende Werk Angelus (Original: Angelology) erzielte schon vor der Veröffentlichung großes Interesse; sieben Verlage wollten es herausbringen und zwei Filmgesellschaften boten um die Filmrechte, die schließlich an Columbia Pictures gingen.

Ein weiterer Roman unter dem Titel Angelopolis befindet sich in Planung.

Bibliographie[Bearbeiten]