Darja Donzowa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Darja Donzowa

Darja Donzowa (russisch Дарья Аркадьевна Донцова;,gebürtige Wasiljewa, russ.Васильева, eigentlich Agrippina Arkadjewna Donzowa[1]; * 7. Juni 1952 in Moskau) ist eine der erfolgreichsten gegenwärtigen Krimi-Autorinnen Russlands. Sie hat an der Moskauer Lomonossow-Universität Journalistik studiert, als Übersetzerin und Lehrerin für Deutsch und Französisch gearbeitet. 1984 schrieb sie ihren ersten Kriminalroman, erkrankte in den 1990er-Jahren schwer und nutzte einen längeren Krankenhausaufenthalt für weitere Romane.[2] Darja Donzowa hat bisher 46 Bücher mit einer Gesamtauflage von 72 Millionen Exemplaren veröffentlicht und wurde dreimal Schriftstellerin des Jahres in Russland. Mehrere ihrer Bücher wurden in Russland als Fernsehserien verfilmt, zwei erhielten den Titel Bestseller des Jahres. Sie hat in Russland im Radio eine Talkshow und eine Rubrik im Fernsehen. Sie ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Moskau.

Werke (auf Deutsch)[Bearbeiten]

Dascha Wassiljewa-Reihe:

Tanja Romanowa-Reihe:

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Darja Donzowa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.krimi-couch.de/krimis/darja-donzowa.html
  2. http://www.russlandjournal.de/buecher/krimis/darja-donzowa/