Das erste Mal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das erste Mal
Studioalbum von Marius Müller-Westernhagen

Veröffent-
lichung(en)

1975

Aufnahme

1974

Label(s) WEA Records

Format(e)

Vinyl, CD

Genre(s)

Rock

Titel (Anzahl)

10

Besetzung Westernhagen & Lucifer’s Friend

Produktion

Peter Hesslein

Chronologie
Das erste Mal Bittersüß
1976

Das erste Mal ist das erste Studioalbum von Marius Müller-Westernhagen. Es stammt aus dem Jahr 1975.

Entstehung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Westernhagen spielte das Album zusammen mit der damaligen Besetzung der Band Lucifer’s Friend ein.[1] Das Album wurde im Oktober 1974 von Peter Hesslein produziert.

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Album wurde ein Flop. Trotzdem spielte er später einige Lieder davon oft bei Konzerten.[2] Die Website rezensator.de findet, das Album habe „ein paar hörenswerte Songs“ und auch sonst sei es für die damalige Zeit nicht schlecht gewesen.[1] rateyourmusic.com ermittelte eine Durchschnittsbewertung des Albums von 3.52 von 5 Punkten.[3]

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Horsti – 4:27
  2. Wir waren noch Kinder – 4:21
  3. Marion aus Pinneberg – 2:42
  4. Taximann – 5:24
  5. Wenn jemand stirbt – 3:47
  6. Sie war auch dann noch da – 3:51
  7. Der Typ auf Zelle Nr. 10 – 6:00
  8. Fasten seat belt – 5:10
  9. Es geht mir wie dir – 4:26
  10. Epilog – 1:50

Wiederveröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Album wurde von Tim Young und den Metropolis Studios neu gemastert und am 13. November 2000 wiederveröffentlicht.[4][5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Das erste Mal bei rezensator.de (abgerufen am 18. April 2010)
  2. Westernhagens Biographie bei westernhagen.de (Memento des Originals vom 24. September 2008 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.westernhagen.de (Abgerufen am 18. April 2010)
  3. Das erste Mal bei rateyourmusic.com (Abgerufen am 18. April 2010)
  4. Amazon: Das Erste Mal: Westernhagen (Abgerufen am 18. April 2010)
  5. Das erste Mal bei cd-lexikon.de (Abgerufen am 18. April 2010)