Dejavu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dejavu bezeichnet:

  • Déjà-vu, ein psychologisches Phänomen
  • DejaVu, eine Sammlung von verschiedenen, unter freier Lizenz stehenden Schriftarten, die alle ihren Ursprung in der Schriftartensammlung Bitstream Vera haben
  • Déjà Vu: A Nightmare Comes True, 1985 bei ICOM Simulations entwickeltes Computerspiel, gilt als das erste Point-and-Click-Adventure
  • Déjà Vu II: Lost in Las Vegas, 1988 bei ICOM Simulations entwickeltes Computerspiel, Nachfolger zu Déjà Vu: A Nightmare Comes True

Siehe auch:

  • DjVu, ein offenes Dateiformat für Rastergrafiken
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.