Departamento Picunches

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Picunches
Departamento Picunches (Neuquén - Argentina).png
Lage von Picunches in Río Negro (Argentinien)
Daten
Hauptstadt Las Lajas
Einwohnerzahl 6.427 (2001, INDEC)
Fläche 5.913 km²
Bevölkerungsdichte 1,1 Ew./km²

Das Departamento Picunches liegt im Westen der Provinz Neuquén im Süden Argentiniens und ist eine von 16 Verwaltungseinheiten der Provinz.

Es grenzt im Norden an das Departamento Loncopué, im Osten an das Departamento Añelo, im Süden an die Departamentos Zapala und Catán Lil, im Südwesten an das Departamento Aluminé und im Westen an Chile.

Die Hauptstadt des Departamento Picunches ist Las Lajas.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Nach Schätzungen des INDEC stieg die Einwohnerzahl von 6.427 Einwohner (2001) auf 7.164 Einwohner im Jahre 2005.

Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Das Departamento Picunches gliedert sich in eine Gemeinde zweiter Kategorie (Las Lajas), eine Gemeinde dritter Kategorie (Covunco Abajo) und zwei Comisiones de Fomento (Bajada del Agrio und Quili Malal). Weitere Kleinsiedlungen (parajes) sind Agrio del Medio, La Buitrera, Mallin Quemado, Peña Haichol, San Demetrio und Villa del Agrio.