Der Tag, als Stalins Hose verschwand

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Deutscher TitelDer Tag, als Stalins Hose verschwand
OriginaltitelΓолемата Вода (Golemata Voda)
ProduktionslandMazedonien, Tschechien, USA, Deutschland
Originalsprachemazedonisch
Erscheinungsjahr2004
Länge93 Minuten
Stab
RegieIvo Trajkov
DrehbuchZhivko Chingo, Ivo Trajkov, Vladimir Blazevski
ProduktionIvo Trajkov
MusikKiril Dzajkovski
KameraSuki Medencevic
SchnittAtanas Georgiev
Besetzung

Der Tag, als Stalins Hose verschwand (mazedonisch: Γолемата Вода, Golemata Voda, The Great Water) ist ein mazedonischer Spielfilm von Regisseur Ivo Trajkov aus dem Jahr 2004. Der Film basiert auf dem preisgekrönten Roman „Golemata Voda“ von Zhivko Chingo.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film beginnt in der Gegenwart, in der der alte Lem Nikodinoski, ein mazedonischer Politiker, nach einem Herzinfarkt ins Krankenhaus eingeliefert wird. Auf dem Sterbebett erinnert er sich an seine Kindheit zurück: 1945 kommt Lem als 12-Jähriger in ein stalinistisches Waisenhaus für Kinder von gefallenen Feinden des Regimes, wo den Kindern Stalins Ideologie eingebläut wird. Dort lernt er den mysteriösen Isak kennen, der es als Einziger wagt, die Autorität der Heimleiter zu hinterfragen. Lem und Isak verbrüdern sich und führen einen gemeinsamen Kampf gegen das damalige System im kommunistischen Jugoslawien.

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • film-dienst: Ein in Rückblenden erzählter bildgewaltiger Film, der seine düstere Geschichte in märchenhafter Art und Weise vermittelt, mit überzeugenden Schauspielern aufwarten kann und der bitteren Geschichte mit Sarkasmus und Skurrilität ein wenig ihre Schärfe nimmt.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film feierte im Rahmen des AFI Film Festivals internationale Premiere und gewann auf dem Filmfestival in Valencia insgesamt fünf Preise, unter anderem als bester Film und für die beste Kamera.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Der Tag als Stalins Hose verschwand bei ARD Digital