Der Tagesanbruch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Tagesanbruch, ein Verkünder der Gegenwart Christi ist eine Zeitschrift der Tagesanbruch Bibelstudien-Vereinigung (englisch: Dawn Bible Students Association), des deutschsprachigen Zweigbüros der Ernsten Bibelforscher für Deutschland, Österreich und der Schweiz, die zweimonatlich erscheint.

Auflage[Bearbeiten]

Die erste Ausgabe in englischer Sprache erschien 1931. Die Zeitschrift erreicht in Amerika eine Auflagenhöhe von 200.000 Exemplaren, in Frankreich 10.00 Exemplaren je Ausgabe. Die deutsche Ausgabe erreicht nur eine Höhe von 5.000 Exemplaren. Des Weiteren erscheint die Zeitschrift auch in französisch, italienisch, polnisch, rumänisch und spanisch.

Die Zeitschrift umfasst jeweils 60 Seiten und erscheint in verschiedenen Sprachen auch auf Audiokassette.

Chronologie[Bearbeiten]

1931 Erstausgabe The Dawn and Herald of Christ's Presence (englische Ausgabe)
1950 Erstausgabe Die Morgendämmerung ein Verkündiger der Gegenwart Christi auf Deutsch
1952 Geändert auf Der Tagesanbruch ein Verkünder der Gegenwart Christi

Inhaltliche Ausrichtung[Bearbeiten]

Die Inhalte der Zeitschrift umfassen Artikel über christliches Leben, Prophetie, Bibelstudium, Bibelauslegung und Mitteilungen, welche die Gemeinden betreffen usw.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]