Deutsche Meisterschaften der Fahrradkuriere

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Deutschen Meisterschaften der Fahrradkuriere (kurz DMFK) – auch German Cycle Messenger Championships (GCMC) oder Deutsche Kurier-Meisterschaften (DKM) – sind die inoffiziellen Meisterschaften für Fahrradkuriere in Deutschland.

1995 gab es die erste Fahrradkurier-Meisterschaft in Münster als Reaktion auf die euphorische Begeisterung in Berlin 1993 und London 1994, wo die ersten Fahrradkurier-Weltmeisterschaften stattfanden.

1996 hätte die zweite deutsche Meisterschaft der Fahrradkuriere in Hamburg stattfinden sollen. Jedoch wurde daraus die erste europäische Fahrradkurier-Meisterschaft. Dies war vor allem der regen Anmeldung niederländischer und dänischer Kuriere zu verdanken.

Erst 2001 fanden wieder nationale Wettkämpfe in Deutschland statt. In Wiesbaden belebte UKW diese Tradition und seitdem finden die Austragungen statt. 2013 fand in Freiburg im Breisgau die deutsche Meisterschaft zusammen mit der österreichischen (OERM) und der Schweizer (SuiCMC) Meisterschaft statt. Ausgetragen wurde dies als trinationaler Wettbewerb, kurz TriCMC.

Ein historischer Vorgänger dieser Championships ist die „Meisterschaft der Zeitungsfahrer“, die von 1920 bis in die 1950er Jahre hinein in Berlin von Fredy Budzinski organisiert wurde.

Austragungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Ort ausgetragen von
1995 Münster MTB Velo Messenger Service W. Golombek/U. von Mach
2001 Wiesbaden Unabhängige Kuriere Wiesbaden, jetzt Expressenger Wiesbaden
2002 Kassel City Express Kassel
2003 Dresden[1] Im Nu
2004 ausgefallen
2005 Berlin Kuriergemeinschaft Berlin
2006 Köln Bike Syndikat/Rapido
2007 Frankfurt am Main[2] Frankfurt’s Finest Messengers e. V.
2008 Zittau[3]
2009 Lörrach Messenger Event Organisation (MEO) Basel (GCMC gemeinsam mit SuiCMC & FrenchCMC als TriCMC ausgetragen)
2010 Potsdam[4]
2011 Bremen[5] Kuriersport Bremen e. V.
2012 Leipzig[6] Concorde und Speedline
2013 Freiburg im Breisgau[7] FKK-Freiburg e. V.
2014 Düsseldorf[8] Rotrunner
2015 St. Gallen[9] ? (gemeinsame deutsch-schweizer Meisterschaft)
2016 ausgefallen (Frankfurt)[10] Frankfurts Finest Messengers (Ersatzevent Dolce Megafun)
2017 Karlsruhe[11] Kollektiv Kirschgrün
2018 Greifswald[12] Hochschulsportgemeinschaft Universität Greifswald e.V.
2019 Duisburg[13] Pony Syndikat e.V.
2020 Die geplante DMFK in Freiburg wurde 2020 und 2021 aufgrund der COVID-19-Pandemie in Deutschland abgesagt.
2021
2022 Freiburg im Breisgau Fahrrad und Kurier Kumpel Freiburg e.V. (FKK Freiburg)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. DKM 2003
  2. GCMC 2007 (Memento vom 12. August 2007 im Internet Archive)
  3. GCMC 2008 (Memento vom 25. Juni 2007 im Internet Archive)
  4. DMFK 2010 (Memento vom 23. November 2010 im Internet Archive)
  5. DMFK 2011
  6. DMFK 2012 (Memento vom 31. Januar 2012 im Internet Archive)
  7. TriCMC 2013 (Memento vom 16. Juli 2013 im Internet Archive)
  8. DMFK 2014 (Memento vom 30. April 2014 im Internet Archive)
  9. SGCMC 2015
  10. DMFK 2016 (Memento vom 7. November 2018 im Internet Archive)
  11. DMFK 2017
  12. Deutsche Meisterschaft der Fahrradkuriere 2018 – DMFK HGW 2018. Abgerufen am 3. September 2018 (deutsch).
  13. DMFK19 Duisburg. Abgerufen am 10. April 2019 (deutsch).