Dia da Implantação da República

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Plakat zur Ausrufung der Republik am 5. Oktober 1910

Der Dia da Implantação da República ist ein portugiesischer Feiertag. Er wird jedes Jahr am 5. Oktober gefeiert.

Er erinnert an den Sturz der Monarchie und die Ausrufung der Ersten Portugiesischen Republik am 5. Oktober 1910.

2012 beschloss die Regierung von Ministerpräsident Pedro Passos Coelho, den Feiertag ab 2013 auszusetzen. Anfang 2016 wurde dieser Beschluss von der Nachfolgeregierung revidiert, somit gilt der 5. Oktober bereits 2016 wieder als gesetzlicher Feiertag.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Artikel der portugiesischen Tageszeitung publico