Dian Chi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dian Chi
DSCN6666-s.jpg
Dian Chi
Geographische Lage Kunming, Yunnan, VR China
Abfluss Pudu HeJinsha Jiang
Daten
Koordinaten 24° 52′ N, 102° 43′ OKoordinaten: 24° 52′ N, 102° 43′ O
Dian Chi (Yunnan)
Dian Chi
Höhe über Meeresspiegel 1886,5 m
Fläche 298 km²
Länge 39 km
Mittlere Tiefe 4,4 m
Vorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-FLÄCHEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-MED-TIEFE

Der Dian Chi (chinesisch 滇池, Pinyin Diān Chí) ist ein Süßwassersee im Ostteil des Yunnan-Guizhou-Plateaus auf dem Gebiet der Stadt Kunming, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Yunnan. Er wird manchmal auch Kunming-See genannt.

Das denkmalgeschützte Wasserkraftwerk Shilongba wird mit seinem Wasser betrieben.

Im See lebte der nur hier vorkommende, zwischenzeitlich jedoch als ausgestorben geltende Wolterstorff-Molch.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dian Chi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien