Director of the National Security Agency

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Director of the
National Security Agency

DIRNSA
National Security Agency.svg
Logo der National Security Agency
Admiral Michael S. Rogers, USN.jpg
US-O10 insignia.svg Admiral Michael S. Rogers
Seit dem 2. April 2014 amtierender Director of the National Security Agency
Ernannt durch Präsident der Vereinigten Staaten
derzeit: Barack Obama
Erster Amtsinhaber US-O8 insignia.svg Maj Gen Ralph J. Canine
1952 - 1956
Derzeitiger Amtsinhaber Admiral Michael S. Rogers seit dem 2. April 2014
Schaffung des Amtes 4. November 1952
mit Gründung der NSA
Anrede Director oder Sir
Stellvertreter Deputy Director of the National Security Agency
derzeit: Richard H. Ledgett[1]
Website http://www.nsa.gov/

Der Director of the National Security Agency (DIRNSA) ist ein Regierungsbeamter der Vereinigten Staaten von Amerika und Leiter des US-Inlandsnachrichtendienstes National Security Agency (NSA), Chief of the Central Security Service[2] sowie Commander of the United States Cyber Command.[3]

Voraussetzungen zur Ernennung[Bearbeiten]

Da der DIRNSA mit dem United States Cyber Command auch eine militärische Einrichtung leitet, muss dieser ein Offizier der Streitkräfte der Vereinigten Staaten von Amerika sein. Meist wird hierzu ein Lieutenant General ("3-Sterne-General") (Lt Gen bzw. LTG[4], deutsch Generalleutnant) oder Vice Admiral (VADM, deutsch Vizeadmiral) eingesetzt. Der bisher einzige DIRNSA, der bei seiner Ernennung keinen der vorgenannten Dienstgrade innehatte, war Major General (Maj Gen), (deutsch Generalmajor) - und damit ein Rang unter Lieutenant General - Ralph J. Canine, der erste Direktor der NSA. Viele Direktoren der NSA werden im Amt jedoch zum 4-Sterne-General bzw. zum Admiral befördert.

In der Regel schlägt der Verteidigungsminister einen Kandidaten vor. Der Präsident ernennt bzw. nominiert den potentiellen neuen DIRNSA, wobei der Kandidat nicht zwingend vom Verteidigungsminister vorgeschlagen werden muss, der Präsident ist in dieser Hinsicht souverän. Der US-Senat muss die Nominierung durch eine einfache Mehrheit bestätigen.

Aufgaben[Bearbeiten]

Aufgabe des DIRNSA ist die operative sowie administrative Kontrolle sowie Koordination sämtlicher Aktivitäten der National Security Agency.

Der DIRNSA erstattet dem Director of National Intelligence (DNI) bericht.

Bisherige Direktoren[Bearbeiten]

Bisherige Direktoren[5] der National Security Agency waren:

  Leben   Amtszeit
Nr Rang Bezeichnung Name * Streitkräfte von bis
1 US-O8 insignia.svg Major General Canine, Ralph J.Ralph J. Canine 1895 1969 USA 1952 1956
2 US-O9 insignia.svg Lieutenant General Samford, John A.John A. Samford 1905 1968 USAF 1956 1960
3 US-O9 insignia.svg Vice Admiral Frost, Laurence H.Laurence H. Frost 1902 1977 USN 1960 1962
4 US-O9 insignia.svg Lieutenant General Blake, Gordon A.Gordon A. Blake 1910 1997 USAF 1962 1965
5 US-O9 insignia.svg Lieutenant General Carter, Marshall S.Marshall S. Carter 1909 1993 USA 1965 1969
6 US-O10 insignia.svg Vice Admiral, später Admiral Gayler, Noel A. M.Noel A. M. Gayler 1913 2011 USN 1969 1972
7 US-O10 insignia.svg Lieutenant General, später General Phillips, Samuel CochranSamuel Cochran Phillips 1929 1990 USAF 1972 1973
8 US-O10 insignia.svg Lieutenant General, später General Allen Jr., LewLew Allen Jr. 1925 2010 USAF 1973 1977
9 US-O10 insignia.svg Vice Admiral, später Admiral Inman, Bobby RayBobby Ray Inman 1931 USN 1977 1981
10 US-O9 insignia.svg Lieutenant General Faurer, Lincoln D.Lincoln D. Faurer 1928 2014 USAF 1981 1985
11 US-O9 insignia.svg Lieutenant General Odom, William E.William E. Odom 1932 2008 USA 1985 1988
12 US-O9 insignia.svg Vice Admiral Studeman, William O.William O. Studeman 1940 USN 1988 1992
13 US-O9 insignia.svg Vice Admiral McConnell, John MichaelJohn Michael McConnell 1943 USN 1992 1996
14 US-O9 insignia.svg Lieutenant General Minihan, Kenneth A.Kenneth A. Minihan 1934 USAF 1996 1999
15 US-O9 insignia.svg Lieutenant General Hayden, Michael V.Michael V. Hayden 1945 USAF 1999 2005
16 US-O10 insignia.svg Lieutenant General, ab 2010 General Alexander, Keith B.Keith B. Alexander 1951 USA 2005 2014
17 US-O10 insignia.svg Admiral Rogers, Michael S.Michael S. Rogers 1959 USN 2014

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.nsa.gov/about/leadership/bio_ledgett.shtml
  2. http://www.nsa.gov/about/central_security_service/index.shtml
  3. http://www.defense.gov/home/features/2013/0713_cyberdomain/
  4. Lt Gen ist die Abkürzung bei der U.S. Air Force und dem U.S. Marine Corps wohingegen LTG die Abkürzung bei der U.S. Army für den Rang des Lieutenant Generals ist
  5. NSA: Former Directors - NSA/CSS (Englisch) National Security Agency. 15. Januar 2009. Archiviert vom Original am 7. Dezember 2013. Abgerufen am 17. Oktober 2013.