Diskussion:Öffentliches Gebäude

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hi, bei der Definiton wird leider nicht deutlich, ob es sich bei öffentlichen Gebäuden auch um Privatgebäude handeln kann, die jedermann grundsätzlich zugänglich sind (zB. Gaststätte oder Privatmuseum) und keiner öffentlichen Verwaltung in irgendeiner Weise untergeordnet sind. -agKaneda-


Sicherlich gibt es doch auch eine juristische Definition, oder? Die wär fein... Dunkler keks 18:41, 18. Jan. 2009 (CET)

Öffentliches Gebäude[Quelltext bearbeiten]

Mich interessiert auch die Frage, besser noch die Antwort auf sie Frage, ob auch Privatgebäude wie z.B. Kinos, Vereinsgebäude oder Musen im juristischen Sinne als "Öffentliche Gebäude" einzustufen sind. (nicht signierter Beitrag von 217.80.133.178 (Diskussion) 20:06, 23. Sep. 2014 (CEST))

Fehlt[Quelltext bearbeiten]

Es gibt auch öffentliche Gebäude, die Verrichtungen dienen, die nicht öffentlich sind und in der Öffentlichkeit getätigt als Erregung eines öffentliiches Ärgernisses bestraft werden könnten. Gruß -- Dr.cueppers - Disk. 14:09, 20. Mär. 2016 (CET)