Diskussion:Andreas Hoppe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

SWR Sommerfestival 2013 in Mainz[Quelltext bearbeiten]

Beim SWR Sommerfestival 2013 in Mainz äußerte Hoppe im Interview der Open-Air-Tatortpremiere, dass er in den vergangenen drei Jahren 15 kg abgenommen hat. Ursache sei eine konsequente Ernährungsumstellung. Auf die Frage, welchem Fußballverein er zugeneigt ist, teilte er mit, dass er ein Fan von Hertha BSC ist. Siehe auch: SWR Sommerfestival 2013 | Der „Lange Fernsehabend“ mit Tatort-Premiere, swr.de, abgerufen am 4. Juli 2013

Diese Informationen habe ich persönlich aus seinem Mund gehört, da ich zum Zeitpunkt des Interviews (4. Juni 2013 gegen 20:10 Uhr) unmittel bar neben Hoppe stand. --Reneman (Diskussion) 23:34, 5. Jul. 2013 (CEST)

Lückenhaft[Quelltext bearbeiten]

Über dem Artikel stand längere Zeit ergebnislos ein Lückenhaft-Baustein mit dem Kommentar:

„Mehr Informationen über die Familie sowie seinen Lebensweg vor dem Besuch der Hochschule wären wünschenswert.“

Obwohl die Informationen weiterhin fehlen, habe ich den Baustein entfernt, weil ich ihn unverhältnismäßig finde. Wenn es zu dem Thema öffentlich verfügbare Informationen gibt (vielleicht in seinem Buch?), können die natürlich ergänzt werden. Es ist jedoch nicht die Aufgabe von Wikipedia, Informationen zu recherchieren, die generell unbekannt sind, denn das fiele unter Theoriefindung. Informationen zum Lebensweg vor der eigentlichen Karriere fehlen hier in vielen Biografien. Das Fehlen von interessanten, aber begrenzt relevanten Informationen kann jedoch kein genereller Grund sein, die Artikel mit Bausteinen zu verunstalten. --Sitacuisses (Diskussion) 07:05, 6. Jul. 2013 (CEST)

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 22:07, 22. Dez. 2015 (CET)