Diskussion:Bob Klose

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gründungsmitglied[Quelltext bearbeiten]

laut der englischen Wikipedia verließ Bob die Gruppe im Juli 1965. Zu diesem Zeitpunkt gab es aber Pink Floyd noch nicht sondern die Vorläufer-Bands "Tea Set" und "The Pink Floyd Sound". Insofern kann er kaum Gründungsmitglied der Pink Floyd gewesen sein - was natürlich auch wieder relativ ist, aber meiner Information nach "gründete" sich die Pink Floyd als solches im Dez. 1965. Wäre schön wenn da ein Illuminierter was dazu sagen würde. Ich gebe hier auch nur Informationen wieder, die ich teils in der englischen, teils in der deutschen Wikipedia zusammengesammelt habe - selber wissen tu ich mal gar nix in der Richtung -- Hartmann Schedel Prost 18:18, 14. Mai 2008 (CEST)