Diskussion:Butterblume

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Begriffsklärung?[Quelltext bearbeiten]

Was ist falsch an einer Begriffserklärung ? Hier wird doch eindeutig ein Begriff näher erklärt ! -- fabelfroh 21:24, 30. Dez 2004 (CET)

Der kleine Unterschied war, dass es kleine Begriffsklärung ist, die stichpunktartig zu gleichlautenden Begriffen leitet. Hier wird ausführlich erklärt, was eine Butterblume ist. Also ist es ein Artikel und keine BKL ! --ahz 23:31, 30. Dez 2004 (CET)

Löwenzahn[Quelltext bearbeiten]

die Bezeichnung "Butterblome" für den Löwenzahn habe ich noch nie gehört und ich komme aus dem norden. gibt es dafür belege? - Asleif 16:59, 7. Jun 2006 (CEST)

Gifft dat. Der Norden ist groß und du siehst unter dem Link, dass es dutzende Namen im Norden gibt. (Wobei die Schreibweise Butterblome schon eine komische hoch-/plattdeutsche Mischform ist.) --::Slomox:: >< 15:44, 2. Nov. 2006 (CET)
Also, Botterbloom ist für mich einzig und allein der Hahnenfuß. Hierbei sei auch die Marke Botterbloom genannt, unter der die Nordmilch Speiseeis herstellt, und die den Hahnenfuß als Symbol hat. --91.55.80.175 23:16, 8. Mai 2008 (CEST)
Der Ausdruck Botterbloom rührt von der Farbe der Blumen her. Gelb wie Butter. Es können also durchaus verschiedene gelbe Blumen als Botterbloom bezeichnet werden. --::Slomox:: >< 14:48, 12. Sep. 2008 (CEST)
Ich habe erfahren, dass der Hahnenfuß früher als Butterblume bezeichnet wurde, weil man die Farbe auf dem Butter abtupfte und der Butter daher gelber wurde. --GT1976 (Diskussion) 07:40, 26. Mai 2017 (CEST)
Also ich komme auch aus dem Norden (Rostock) und bin damit aufgewachsen das der Löwenzahn ,wenn er Gelb ist , so bezeichnet wird.Von allen die ich kannte da. War sehr überrascht das es nicht so ist. (nicht signierter Beitrag von 89.13.177.183 (Diskussion | Beiträge) 18:04, 14. Apr. 2009 (CEST))

Deshalb werde ich den Hahnenfuß auch weiterhin so nennen (nicht signierter Beitrag von 134.3.29.182 (Diskussion) 23:59, 16. Apr. 2013 (CEST))

Aufgeräumt[Quelltext bearbeiten]

Sprachliches, etwa zur Etymologie entfernt:

  • Etymologie: Ihr Name geht auf die Farbe besonders fetter Butter zurück. Der Löwenzahn wurde gern verwendet, um bei der Farbgebung der Butter etwas nachzuhelfen.

bitte beizeiten ins Wiktionary einbauen. Gruß, --WissensDürster (Diskussion) 00:09, 1. Jul. 2012 (CEST)

Farbton[Quelltext bearbeiten]

War gerade im Quiz: (ARD, Wer wei0 denn sowas)

Bananen der Farbe Butterblume verkaufen sich besonders gut.

--88.67.204.48 22:24, 23. Nov. 2019 (CET)