Diskussion:Cú Chulainn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bitte[Quelltext bearbeiten]

Ich, Philipp, habe es mir zur Aufgabe gemacht mehr über diesen Helden herauszufinden. Deshalb reift der Artikel mit der Zeit (Übersetzungen etc.) und es gibt auch immer mehr Links.

Eine Bitte an andere Autoren hätte ich: Bitte keine Inhalte löschen und durch Links zu Seiten ersetzen! Dies hat den Grund, da ich Wikipedia als Enzyklopedie ansehe und daher in ihr so viele Informationen wie möglich stehen sollten. Außerdem nervt es als Leser irgendwie, oder?

Ich hätte außerdem noch die Bitte, dass etwaige Links zu Cuchulainn auf dem Artikel direkt gepostet werden und nicht hier. Das hat für den Benutzer Vorteile, da er alles auf einen Blick hat und diese Vorgehensweise, für mich, mehr der Philosophie von Wikipedia entspricht. -- Philipp 21:32, 23. Mär. 2004‎

Lemma[Quelltext bearbeiten]

Ich denke, der Artikel sollte nach "Cú Chulainn" verschoben werden, denn das ist der eigentliche Name (wie am Anfang des Artikels auch gesagt wird) und man findet ihn auch in vielen Quellen so. --Tolanor 23:49, 7. Aug 2005 (CEST)

Das denke ich auch, zwar taucht er in den Quellen gelegentlich in anderen Schreibweisen auf (manchmal mit einem -n am Ende usw.), aber etymologisch gesehen sollte man ihn unbedingt auseinander schreiben: ist der Hund, Culainn steht im Genitiv, also "Hund von Culann". Die anglisierte Ersatzschreibweise sollte nicht als Lemma für den Artikel dienen. In späteren englischen Übersetzungen der Táin, in denen die Schreibung Cuchulainn verwendet wird, ist diese vielleicht besser geeignet als eine der Originalschreibweisen, doch handelt es sich eben um eine dem Englischen angepasste Schreibweise. Dies hier ist aber die deutsche Wikipedia, und der Artikel beschäftigt sich mit einem irischen Thema. Bei Ortsnamen ist wegen der heutigen Sprachverhältnisse in Irland wohl meist die englische Schreibweise als Titel geeigneter, aber hier geht es um Texte aus dem Mittelirischen. Englische Übersetzungen sind vom Irischen etwa gleich weit entfernt wie deutsche, eignen sich als Mittler also nur sehr bedingt. Zudem ist die Schreibweise Cú Chulainn auch in der deutschsprachigen Keltologie die gängigste. Netzrack.N 12:59, 9. Aug 2005 (CEST)
Wenn innerhalb der nächsten Woche niemand etwas gegen die Verschiebung sagt, werde ich sie mit Redirect vornehmen.--Tolanor 18:09, 20. Aug 2005 (CEST)
Habs jetzt verschoben. --Tolanor 12:49, 27. Aug 2005 (CEST) erledigt Erledigt

Tod Cu Chulainns[Quelltext bearbeiten]

Dem Artikel in der en:wp zufolge stirbt der Held im Kampf. Gibt es da unterschiedliche Überlieferungen?--Thomas S.Postkastl 19:22, 15. Apr 2006 (CEST)

Naja, er stirbt ja im Kampf auch in der de.wp - weil's so in den Überlieferungen steht. What's the problem? Servus, --Michl → in memoriam Geos (Diskussion) 22:05, 4. Apr. 2017 (CEST)
Da hat sich wohl in den 11 Jahren seit meiner Frage einiges getan:) --Thomas S. 15:57, 5. Apr. 2017 (CEST)
@ Thomas S.: Verdammt, da hab' ich net gut geschaut - ich hab' die Bearbeitung von Lektor vom 4.4. (eins drüber) gesehen und blindlings diese „offene“ Frage heantwortet. Naja, wenn man langsam aber sicher immer sehschwächer wird... Nix für ungut, servus, --Michl → in memoriam Geos (Diskussion) 17:03, 5. Apr. 2017 (CEST)