Diskussion:Chris Boardman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ich denke mich dunkel zu entsinnen, daß er Christopher heißt... weiß es jemand genauer? Ralf 17:33, 19. Dez 2005 (CET)

Ja, und er heisst sogar Miles!

-

Habe die Aussgae "bekannt wegen Lenker" entschärft. Eher müsste man sagen, daß er für ein unspektakulräre Rad bekannt wurde, denn den Triabügel haben andere auch benutzt. Obrees' Rad war sogar viel eher noch aehblich dem heutigen, aber bei ihm hatte es andere Gründe.

Ein Punkt der Annulierung der REkorde durch die UCI war auch gegeben, weil Ende der 90er und Anfang der 90er gedopt wurde was das Zeugs hält. Gerade Mitte der 90er war EPO im Vormarsch und man geht davon aus, daß viele Rekorde mit erhöhten EPO-Werten gefahren wurden. Ob zurecht, sei dahingestellt.

Lieber Producer,
ein bischen weniger Eiferertum, bitte. Auch wenn Boardman den Rekord noch hätte, wenn er einen anderen Lenker gefahren hätte - sein Rekord ist zu recht annulliert (wenn diese Entscheidung "richtig" war, ich halte sie persönlich für fragwürdig, aber das zählt hier nicht!).

Das gleiche gilt für deine "wenn-und-hätte"-EPO-Argumentation.

Im übrigen möchte ich dich bitten, deine Beiträge zu zeichnen. --Alfred 18:01, 22. Apr 2006 (CEST)

Lieber Alfred: Der Aspekt, der Rekord sei umstritten, stammt nicht von mir, sondern dem Vorschreiber. Bitte Versionsliste lesen! Ich habe es lediglich DESHALB dringelassen, weil ich nicht widerlegen knan, das es umstritten ist. Im Übrigen und ungeachtet der inhaltlichen Aussage ist es eine Meinung viele Sportler, daß die UCI hier planlos gelöscht hat und daß man im eigentlichen Sinne die Dopingrekorde beiseitgen wollte. Die Diskussion um konkret EPO war und wurde in den VErbänden so geführt, ist also keine Vermutung.

Musicproducer 13:37, 24. Apr 2006 (CEST)

Lieber Musicproducer, kannst du trotzdem oben deinen Namen nachtragen?! Gruß --Alfred 18:27, 24. Apr 2006 (CEST)

korrekter Name[Quelltext bearbeiten]

Ich werde zu Christopher Boardman verschieben, wenn in 14 Tagen kein Veto kommt... Ralf 23:06, 7. Mai 2006 (CEST)

was soll denn das heissen?[Quelltext bearbeiten]

im artikel steht: "Er verwendete wie viele Stundenweltrekordler besondere Spezialrennräder, bei denen er aufgrund eines modifizierten Triathlon-Bügels lang vorgestreckt auf dem Lenker lag. Diese aerodynamisch sehr günstige Position wäre mit geringen Änderungen auch nach heutigem Regelwerk noch erlaubt" - also ihr bezeichnet boardmans sogenannte supermanposition nach heutigem regelwerk als legal, wenn man "geringe aenderungen" vornehmen wuerde!? - also in meinen augen unterscheidet sich sowohl rad als auch sitzposition von boardmans bestleistung wesentlich von der, die im heutigen regelwerk vorgesehen ist. desweiteren hat sich boardman mW noch weiterer hilfsmittel bedient, die heute nicht mehr legal sind, beispielsweise besprenkeln mit wasser waehrend er den rekord aufgestellt hat. --Esco Benutzer Diskussion:Esco 22:00, 16. Jul 2006 (CEST)

hier mal noch zwei bilder: [1] [2] --Esco Benutzer Diskussion:Esco 22:03, 16. Jul 2006 (CEST)